Aktuelles

Aktuelles

Druckfrisch

Nach 15 Monaten Bauzeit konnten die Neu- und Umbaumaßnahmen des Hotels im Dezember 2020 beendet werden.

Gespannt sein dürfen Sie vor allem auf unser Denkmal, ein Ackerbürgerhaus von 1619, das durch den sehr hohen Frühstücksraum mit seinem Kaffeehauscharakter und dem Jahrhunderte alten Fachwerk beeindruckt. Dieser ist tagsüber als Café für die Öffentlichkeit zugänglich und beherbergt zudem einen kleinen, feinen Antik- und Silberladen.

Auch die zehn neuen Zimmer wurden von uns mit handverlesenen Möbeln und Accessoires ausgestattet, was den besonderen Reiz unseres Hauses ausmacht und von unseren Gästen seit Jahren sehr geschätzt wird.

Bedauerlicherweise dürfen wir derzeit ausschließlich Geschäftsreisende beherbergen. Umso mehr freuen wir uns darauf, Sie demnächst alle (wieder) - mit oder ohne Einschränkungen - in unserem Haus begrüßen zu dürfen. In jedem Fall versichern wir Ihnen, dass wir alles dafür tun werden, Ihren Aufenthalt in unserem Haus so sicher und so angenehm wie nur möglich zu gestalten.

Wir heißen Sie herzlich willkommen!